Sidebar Hintergrundbild

Hanan Kadur

Hanans Weg führte über Folkloretänze und Modern Dance, später Jazzdance und Ausdruckstanz, Gardetanz und Schautanz bis zum Ballettunterricht.

1996 begann Hanan, sich mit dem orientalischen Tanz zu beschäftigen. Die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Tanzwettbewerben krönen ihre Tanzausbildung. So konnte sie 1999 den 3. Platz beim Orienta-Nachwuchswettbewerb und 2007 den 2. Platz beim Live-Musik-Wettbewerb „Miss Bellydance of Europe“ erringen. Seit 2008 arbeitet Hanan hauptberuflich als Tänzerin und Dozentin für orientalischen Tanz.

Hanan Kadur absolvierte erfolgreich ein Studium der Sozialpädagogik an der FH Frankfurt. An der Oper des Staatstheaters Darmstadt und der Oper Frankfurt sammelte sie in der Statisterie Erfahrungen auf den Musiktheaterbühnen.
2009-2011 studierte Hanan Theater- und Orchestermanagement. Praktika in der Dramaturgie und in Festival-Organisationsbüros lieferten wichtige Erfahrungen für das Studium und ihre selbständige Tätigkeit sowie unsere Showprojekte.
Im Mai 2013 hat Hanan eine Ausbildung zur Tanz- und Bewegungspädagogin abgeschlossen und wurde in den Vorstand des Bundesverbandes Orientalischer Tanz e.V. (BVOT) gewählt.

Seit 2008 gibt Hanan Kadur im OT pur ihr Wissen und ihre Leidenschaft für den orientalischen Tanz an ihre erwachsenen und kleinen Schüler weiter. Dabei liegen ihr die Gesundheit der Kursteilnehmer und die Freude am Tanz am Herzen. Weitere Informationen über Hanan erhältst Du auf ihrer Internetseite.

Übrigens bietet Hanan auch Tanz- und Spielspaß für den Nachwuchs an – wenn Du noch eine Idee für einen gelungenen Kindergeburtstag suchst, schau doch mal rein.