Sommer-Tanz-Abende

Studiomitglieder können für 2 Nachholscheine/12er-Karten-Einträge pro Abend kostenlos teilnehmen. Alle anderen zahlen 20,- pro Workshop. Anmeldungen bitte per – Danke! In diesen Wochen finden keine regulären Kurse (außer Bollywood-Tanz) statt.

Tamerhenna – 11.08.14, 19:30-21:30 – M2-F – Mellany Amar

Gekürzt und komplett überarbeitet – 2:22 min freches Zimbelspiel!

Sommerfrische Kombinationen – 13.08.14, 19:00-21:00 – A2-3- Mellany Amar

Tanzkombinationen für Frauen mit guten bis sehr guten Grundkenntnissen. Kein Technik-Drill, sondern Anwenden der bisher erlernten Bewegungen.

Trommelsolo-Mini – 14.08.14, 18:30-20:30 – M1-2 – Hanan Kadur

Wir erarbeiten unser erstes Mini-Trommelsolo mit schönen Akzenten und einfachen Shimmyvarianten.

Saidi – 18.08.14, 19:00-21:00 – ab A3 – Mellany Amar

Saidi, die Musik Südägyptens, die nach einem besonderen Bewegungsrepertoire ruft. Für alle, die Saidi kennenlernen oder ihre Technik überprüfen möchten.

Weiche Bewegungen – 19.08.14, 18:00-20:00 – A1-3 – Hanan Kadur

Meine Bewegungen sehen so eckig aus? Wie gehen die weichen Bewegungen? Wir arbeiten an der Ausführung von uns bekannten, weichen Bauchtanzbewegungen und lernen die ein oder andere Möglichkeit, die unsere Bewegungen so richtig schön weich und geschmeidig aussehen lassen.

Shimmyfit – 20.08.14, 20:00-22:00 – M-F – Mellany Amar

Querbeet durch die Welt der Shimmies. Station machen wir dort, wo es hakt. Ganz flexibel auf das Level der Teilnehmer abgestimmt. Voraussetzung: Kniewippe/-shimmy auf Basisbewegungen und im Laufen, 3er-Wippen, Hagalla, Siwa.

Taksim deluxe – 25.08.14, 20:00-22:00 – F – Mellany Amar

Das Taksim stellt höchste Anforderungen an die Musikalität und den Ausdruck der Tänzerin. Übergänge gestalten, Höhenverlagerungen nutzen, mit Hilfe des Fokus mehr Ausdrucksstärke gewinnen, den Rhythmus für sich nutzen, gekonnte Improvisation… – die Themen dieses Sommer-Tanz-Abends.

Improvisieren – kein Hexenwerk! – 27.08.14, 19:00-21:00 – A2-M1 – Hanan Kadur

Fällt dir auch immer nichts ein, wenn du im Unterricht frei tanzen bzw. improvisieren sollst? Keine Angst, improvisieren ist kein Hexenwerk. Wir legen uns kleine Kombinationen zurecht und üben damit das freie Tanzen.

Zimbeltraining – 28.08.14, 19:00-21:00 – ab M1 – Mellany Amar

Du hast zwar schon gezimbelt, es hat Dich aber nie richtig gepackt, Du hast den Anschluss verloren, zuviel versäumt? Oder bist mit Deinem Zimbeln einfach nicht zufrieden, brauchst mehr Übung? Dann bist Du hier richtig. Wir arbeiten die 4/4-Rhythmen auf: Zimbelmuster und verschiedene Schlagtechniken, kombiniert mit passenden Bewegungen helfen Dir, Dein Zimbeln zu verbessern. Geringe Zimbelgrundkenntnisse erforderlich.

Ghawazee – 01.09.14, 18:30-20:30 – ab M1 – Mellany Amar

Die “Zigeunerinnen” Ägyptens – wir lernen wie eine Ghaziya zu tanzen: Wir präsentieren typische Bewegungen in der Gruppe, zu dritt oder im Duo und hin und wieder mal ein Solo. Tanzen wie eine Ghaziya übt die eigene Improvisationsfähigkeit sowie das Tanzen in der Gruppe.

Oriental Pop – meine erste Choreografie – 02.09.14, 18:30-20:30 – A1-3 – Mellany Amar

Kurze, freche und nicht zu schwere Choreografie für Frauen mit geringen Vorkenntnissen (außer einem Beckenkreis müsst Ihr nichts können ;)).

Doppelschleier-Kombinationen – 03.09.14, 20:00-22:00 – M-F – Hanan Kadur

Du hast schon Kenntnisse mit dem Doppelschleier und würdest die Bewegungen gern mal in einem Tanz ausprobieren? Wir erarbeiten Kombinationen, die wir in einer Mini-Choreografie aneinanderfügen und tanzen.