"Ich weiß jetzt schon besser, wo meine Schwächen liegen, aber viel wichtiger, auch meine Stärken, was mich überrascht hat! Natürlich muss ich noch viel üben, aber ich bin ganz zuversichtlich, dass ich da was erreichen kann, wenn ich einfach mit Spaß bei der Sache bin - diese Zuversicht verließ mich bisher immer nach ca. 3 Monaten."
Stephanie G.


Tanzen beseelt. Es macht Dich stark - körperlich, geistig und emotional.

Orientalischer Tanz, American Tribal Style®, indische Tänze / Bollywood-Tanz, tahitianische Tänze und afrobrasilianische Tänze / Samba - so viel mehr als nur "Hüftgewackel".

Unsere Kursangebote orientieren sich immer an gesundheitlichen Aspekten, vermitteln gleichzeitig Einblicke in fremde Kulturen und lassen Dich Deine Weiblichkeit entdecken und erleben. Tanzen macht unheimlich viel Spaß, nicht zuletzt, weil wir ihn im OT pur zusammen mit anderen Frauen tanzen.
Wir schaffen einen geschützten Raum, in dem Du vom Alltag abschalten und Dich einfach nur schön bewegen kannst.

Von Frauen - für Frauen - unter Frauen

In einer konkurrenzfreien, familiären Atmosphäre unter gleichgesinnten Frauen helfen wir dir bei der (Wieder-)Entdeckung deiner Weiblichkeit und stärken dein Selbstbewusstsein. Du kannst lernen, dich selbst schön zu finden und dadurch selbstbewusster aufzutreten.
Du bekommst Raum für Improvisation und eigene tänzerische Experimente. Du darfst deine kreative Seite ausleben, dich ausdrücken, dich inspirieren lassen.

Auch, wenn die Bühne nicht dein Ziel ist

Wir unterstützen dich bei der Entwicklung deiner (Tänzerinnen-)Persönlichkeit. Als Kursteilnehmerin wirst du von uns gefördert und gefordert, gerne auch außerhalb des Tanzsaals durch Ensemblearbeit, in unseren Shows und bei Auftritten. Stolz auf dich sein, Lob und Applaus genießen - wir begleiten dich gerne auf diesem Weg.

Und auch, wenn die Bühne nicht dein Ziel ist, hast du professionellen Tanzunterricht, der dich weiterbringt, verdient.


Starte sofort und vereinbare ein Probetraining!


{$imgs->description}{$imgs->description}{$imgs->description}{$imgs->description}{$imgs->description}{$imgs->description}{$imgs->description}{$imgs->description}{$imgs->description}{$imgs->description}